MRZ-Video-Podcast

Fake News im Vorfeld von Wahlen und Abstimmungen: Handlungsbedarf in der Schweiz?, 3. November 2022

mit Anna Staender, MA: Kommunikationswissenschaftliche Perspektive (UZH), Stefanie Strahm: Praktische Perspektive (SRF), Dr. iur. Nils Reimann: Rechtliche Perspektive (UZH)

Moderation: Prof. Dr. Daniel Moeckli (Lehrstuhl für Öffentliches Recht mit internationaler und rechtsvergleichender Ausrichtung UZH)

Künstliche Intelligenz & Menschenrechte: Quo vadis, Helvetia?, 10. Mai 2022

mit Thomas Schneider, Botschafter, Vizedirektor Bundesamt für Kommunikation BAKOM, Boris Inderbitzin, Jurist, Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA und Dr. iur Stephanie Volz, Geschäftsführerin des Center for Information Technology, Society, and Law ITSL, UZH

Moderation: Prof. Dr. iur. Rolf H. Weber, Professor für Wirtschaftsrecht, UZH, und Rechtsanwalt in Zürich

Künstliche Intelligenz & Menschenrechte: Büchse der Pandora oder Paradies?, 5. April 2022

mit Dr. des. Angela Müller, Head of Policy & Advocacy, AlgorithmWatch Schweiz und Prof. Dr. Christoph Heitz, Head of Focus Area "Smart Services", School of Engineering, ZHAW

Moderation: Prof. Dr. iur. et Dr. med. Kerstin Noëlle Vokinger, LL.M., Assistenzprofessorin für Öffentliches Recht & Digitalisierung, UZH

Einschränkung von Freiheitsrechten in der Krise - Fluch oder Segen?, 7. Dezember 2021

mit Prof. Dr. Felix Uhlmann (Professor für Staats- und Verwaltungsrecht sowie Rechtsetzungslehre, Universität Zürich) und Dagmar Jenni, LL.M. (Rechtsanwältin, Direktorin der Swiss Retail Federation)

Moderation: Prof. Dr. Peter Schaber (Professor für angewandte Ethik) 

Krisen erfordern Menschenrechte - was ist mit Menschenpflichten?, 23. November 2021

Panelgespräch mit Prof. Dr. Flurin Condrau (Professor für Medizingeschichte, Universität Zürich) und Prof. Dr. Jan Fehr (Departementsleiter Public & Global Health, Universität Zürich)

Moderation: Prof. Dr. Benedikt Korf (Professor für Politische Geographie, Universität Zürich)

Die digitale Krisenbekämpfung - effektives Mittel oder Einfallstor in die Freiheitsrechte, 9. November 2021

mit Prof. Dr. Florent Thouvenin (Professor für Informations- und Kommunikationsrecht)

Moderation: Prof. Dr. iur. et Dr. med. Kerstin Noëlle Vokinger, LL.M. (Assistenzprofessorin für Öffentliches Recht und Digitalisierung, Gesundheitsrecht und Regulatory Sciences)

Konsumfreiheit und Klimawandel, 25. Mai 2021

mit Dr. Peter de Haan (EBP Schweiz AG; Leiter Ressourcen, Energie+ Klima) und Damian Oettli (Head of Markets, WWF); Moderation Andreas Scherer

Ein Menschenrecht auf eine intakte Natur, 27. April 2021

mit Dr. Anna Wienhues (Postdoktorandin, Philosophisches Seminar Universität Zürich, Universitärer Forschungsschwerpunkt Globaler Wandel und Biodiversität) und Christoph Wiedmer (Co-Geschäftsleiter, Gesellschaft für bedrohte Völker GfbV); Moderation Peter Schaber

Rechtlicher Schutz von Minderheitensprachen – (k)eine Notwendigkeit? - 10 Dezember 2019

mit Prof. Dr. Andreas Glaser (Professor für Staats-, Verwaltungs- und Europarecht, Universität Zürich; Direktor am Zentrum für Demokratie, Aarau) und Corina Casanova (Präsidentin Fundaziun Medias Rumantschas; Präsidentin Forum Helveticum, Alt-Bundeskanzlerin); Moderation Ulrike Müller-Böker und Res Schuerch

Political Correctness und Freie Meinung – Harmonie oder Diskrepanz? - 3. Dezember 2019

mit Prof. Dr. Hans-Johann Glock (Professor für Theoretische Philosophie an der Universität Zürich und Dr. Milosz Matuschek (Jurist, NZZ-Kolumnist und Stv. Chefredaktor des „Schweizer Monats“); Moderation Peter Schaber

Digitalisierung und Demenz - gehen die Menschenrechte vergessen? - 30. April 2019

mit Dr. Stefanie Becker (Geschäftsleiterin Alzheimer Schweiz) und Michael Schmieder (Ethiker und Pfleger); Moderation: Ulrike Müller-Böker

Klimawandel – Flucht – Migration: Ein Thema für die Menschenrechte? 4. Dezember 2018

mit Prof. Dr. Walter Kälin, Gesandter der Plattform zu Flucht vor Naturkatastrophen und em. Professor für Staats- und Völkerrecht, Universität Bern; Moderation: Francis Cheneval